Steampunk

2472-steampunk02-jpg




Dieses Tutorial ist von mir für PSP X9 geschrieben,


es lässt sich aber auch mit allen anderen Versionen nachbasteln.


Jegliche Ähnlichkeit mit anderen Tutorials sind rein zufällig !


Es darf weder kopiert, noch auf anderen Seiten zum download angeboten werden!


Das Copyright des Tutorials liegt bei mir !


Das Copyright der Tuben beim jeweiligen Künstler




Material:



1 Tube und den Oberkörper /Kopf der Tube


meine ist von Verymany und diese kannst du HIER finden



Du brauch das wunderschöne Scrap-Kit "Steampunk" von GoF Designs


Ich habe die Erlaubnis von Sonia die Teile ihres Scrap - Kits, welches ich für das Tut benutzt habe, zum Download anzubieten.


Ich bedanke mich bei Sonia für ihr Vertrauen, aber bitte ladet das Material nicht woanders hoch, oder gebt es als euer eigenes aus



FTU Kit GOFDesigns Steampunk.rar



Die Maske Mask 0006 DFly u Mask DFly 0020, die bekommt du HIER



Vorweg noch etwas Grundlegendes.


Wenn du eine Tube verkleinerst, vergiss das anschliessende schärfen nicht,


ich werde das nicht extra im Tutorial erwähnen!


Gehe dazu auf Einstellen / Anpassen - Schärfe - Scharfzeichnen


Öffne die Masken und deine Tuben in deinem PSP


Ich habe für dieses Tutorial einen Schlagschatten mit den folgenden Werten benutzt




2471-schlagschatten-jpg




Diese Werte werde ich nicht jedesmal dazu schreiben


Wenn die Grösse geändert wird, immer den Haken herausnehmen bei "Grösse aller Ebenen anpassen",


es sei denn ich schreibe etwas anderes dazu


Die Erklärung hinter dem / bezieht sich auf die Version PSP X2 (dafür habe ich vorher meine Tutorials geschrieben),


für all diejenigen, die das X9 nicht haben



Hast du alles zusammen,dann können wir beginnen



1. Öffne ein neues weisses Arbeitsblatt in der Grösse 900 x 850


(ich mag grosse Bilder, du kannst deines am Ende verkleinern)



2. Ebene - Neue Rasterebene - Auswahl - Alles auswählen



3. Öffne aus dem Kit Paper 5


Bearbeiten - Kopieren und füge es in eine Auswahl ein


Auswahl aufheben


Ebene - Neue Maskenebene - Aus Bild


Suche die Maske Mask DFly 0020 und wende sie an


Ebene - Zusammenführen / Einbinden - Gruppe zusammenfassen



4. Ebene - Neue Rasterebene - Auswahl - Alles auswählen



5. Öffne aus dem Kit Paper 4


Bearbeiten - Kopieren und füge es in eine Auswahl ein


Auswahl aufheben


Ebene - Neue Maskenebene - Aus Bild


Suche die Maske Mask DFly 0006 und wende sie an


Ebene - Zusammenführen / Einbinden - Gruppe zusammenfassen



6. Öffne aus dem Kit Element 36 und füge es als neue Ebene ein


Bild frei drehen - Um 45 Grad nach links


Verschiebe es nah unten an den Rand


Schlagschatten wie oben


Ebene duplizieren


Bild spiegeln - Horizontal / Vertikal spiegeln


Bild Spiegeln Vertikal / Horizontal spiegeln


ein klein wenig nach links verschieben



7. Öffne aus dem Kit Element 23


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Bild spiegeln - Horizontal /Vertikal spiegeln


Bild - Grösse ändern um 65 %


Verschiebe es nach unten und ein klein wenig nach rechts


Schlagschatten wie eingestellt



8. Öffne aus dem Kit Element 20


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Verschiebe es nach links oben


Schlagschatten wie eingestellt



9. Öffne aus dem Kit Element 29


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Grösse ändern auf 70 %


Verschiebe es nach rechts oben


Schlagschatten wie eingestellt


Stelle die Sichtbarkeit der Ebene auf 50




2473-vorschau1-jpg




10. Öffne aus dem Kit Element 28


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Grösse ändern auf 50 %


Bild frei drehen - Um 20 Grad nach links


Verschiebe es nach links und etwas nach oben


Schlagschatten wie eingestellt



11. Öffne aus dem Kit Element 6


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Grösse ändern auf 70 %


Bild frei drehen - Um 18 Grad nach links


Verschiebe es nach unten und nach links


Schlagschatten wie eingestellt



12. Öffne aus dem Kit Element 9


Bild nach links drehen


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Bild frei drehen - Um 20 Grad nach links


Verschiebe es ein klein wenig nach oben und nach links


Schlagschatten wie eingestellt und noch 1 x mit den Werten -5, -5



13. Aktiviere dein Freihandwerkzeug und ziehe eine Auswahl um den inneren Rand des Rahmens




2470-auswahl-jpg




Ebene - Neue Rastereben


Öffne Paper 4


Bearbeiten - Kopieren und füge es in eine Auswahl ein


Auswahl bleibt bestehen


Ebene anordnen - Nach unten verschieben



14. Aktiviere deine Oberkörpertube


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Passe die Grösse an


Auswahl umkehren und drücke die Entf Taste deiner Tastatur


Auswahl aufheben


Stelle die Sichbarkeit der Ebene auf ca. 65



15. Öffne aus dem Kit Element 10


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Grösse ändern auf 55 %


Bild spiegeln - Horizontal / Vertikal spiegeln


Bild frei drehen - Um 5 Grad nach rechts


Verschiebe es an den oberen rechten Rand des Rahmens


Schlagschatten wie eingestellt



16. Öffne aus dem Kit Element 11


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Bild spiegeln - Horizontal / Vertikal spiegeln


Grösse ändern auf 50 %


Bild frei drehen - Um 12 Grad nach links


Verschiebe es an den oberen linken Rand des Rahmens


Schlagschatten wie eingestellt



17. Öffne aus dem Kit Element 37


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Grösse ändern auf 50 %


Verschiebe es an den unteren linken Rand des Rahmens


Schlagschatten wie eingestellt



18. Öffne aus dem Kit Element 8


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Bild frei drehen - Um 20 Grad nach links


Grösse ändern 2 x auf 85 %


Verschiebe es an den unteren linken Rand des Rahmens


Schlagschatten wie eingestellt



19. Öffne deine Haupttube


Bearbeiten - Kopieren und füge sie als neue Ebene ein


Passe die Grösse an


Verschiebe sie an die rechte Seite deines Bildes


Schlagschatten wie eingestellt



2. Öffne aus dem Kit Element 19


Bearbeiten - Kopieren und füge es als neue Ebene ein


Platziere es so wie du magst



Setze jetzt deinen Text , deinen Namen und das © des Künstlers


Speichere dein Bild als .jpg ab


Du kannst auch die weisse Hintergrundebene entfernen


und das Bild als .png speichern


Fertig, du hast es geschafft und ich hoffe, das Tutorial hat dir Spass gemacht


Karin

    Über den Autor

    Mein Name ist Christian und betreibe mit meiner Frau neben diesen Blog noch ein Bastelforum für PSP und PI.

    Dort haben wir zahlreiche Bastelaufgaben und bieten dazu selbstverständlich das Material an was Copyrightsicher ist weil

    wir sehr viel Wert darauf im Forum legen.

    Wer nun Lust bekommen hat Mitglied bei uns zu werden sollte wissen das wir ca.200 Beiträge pro Tag haben,denn unsere

    Bastler füttern das Forum sehr gerne.

    Christian Administrator